Westfälische Nachrichten: Mitgliederversammlung der Senioren Union

Drucken E-Mail

Auf der Mitgliederversammlung der Senioren Union im Kreis Steinfurt wurde Hans-Georg Ortmann aus Saerbeck mit sehr großer Mehrheit (114 von 118 Stimmen) zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Der bisherige Kreisvorsitzende Klaus Martin Lausberg aus Tecklenburg trat nach 16 Jahren als Vorsitzender nicht wieder an.

>>> Bericht in den Westfälischen Nachrichten lesen

Welche Themen bewegen die Landwirtschaft im Kreis Steinfurt?

Drucken E-Mail

pm170316 KT WLV k

Kreis Steinfurt. Welche Themen bewegen die Landwirtschaft im Kreis Steinfurt? Das wollten die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion jetzt von der Spitze des WLV-Kreisverbandes im Grünen Zentrum in Saerbeck wissen. Ganz besonders interessierte die Kreispolitik die Nachhaltigkeitsoffensive des Landwirtschaftsverbandes. „Wir müssen vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Diskussion selbst das Heft in die Hand nehmen und sagen, wie wir uns die Zukunft der landwirtschaftlichen Betriebe vorstellen“, erklärte der Kreisverbandsvorsitzende Johann Prümers den Hintergrund des Projektes. „Wir beschreiben ehrlich unsere Baustellen und gehen den Weg der Veränderung“, so Prümers. Dabei sei Veränderung keine wie von politischer Seite geforderte Agrarwende, sondern eine Weiterentwicklung in den gewachsenen Strukturen der bäuerlichen Familienbetriebe im Münsterland.

Weiterlesen: Welche Themen bewegen die Landwirtschaft im Kreis Steinfurt?

Voller Vertrauen Hilfe annehmen - CDU zu Gast im Beratungszentrum Diakonie

Drucken E-Mail

 

Der Name allein ist ein Versprechen für umfassende Hilfen in vielen Lebenssituationen. Davon überzeugten sich die CDU-Vertreter aus dem Arbeitskreis Jugendhilfe im „Beratungszentrum Diakonie“, im ehemaligen Gesundheitsamt des Kreises Steinfurt.

Gerne war Doris Gremplinski, Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses des Kreises Steinfurt, zusammen mit Reinhard Brüning und Werner Janning, sowie Jugendamtsleiterin Roswitha Reckels der Einladung gefolgt.

Weiterlesen: Voller Vertrauen Hilfe annehmen - CDU zu Gast im Beratungszentrum Diakonie

Landesdelegiertentag der Frauen Union NRW

Drucken E-Mail

Rund 260 engagierte CDU-Frauen aus ganz Nordrhein-Westfalen, darunter auch 10 CDU-Frauen aus dem Kreis Steinfurt,  versammelten sich am Samstag in Ahaus beim Landesdelegiertentag der Frauen Union. Die Landtagsabgeordnete Ina Scharrenbach aus Kamen wurde mit 92 % der Stimmen zur neuen Vorsitzenden gewählt. Die Kreisvorsitzende der FU, Erika Nadicksbernd aus Nordwalde, wurde in ihrem Amt als Beisitzerin im Vorstand bestätigt.

Weiterlesen: Landesdelegiertentag der Frauen Union NRW

„Arbeitsplätze in der Zement- und Kalkindustrie sichern!“

Drucken E-Mail

CDU-Kreistagsfraktion im Gespräch mit Dyckerhoff und Calcis

Lengerich/Lienen. – Rohstoffgewinnung unter Berücksichtigung der Umweltbelange muss möglich sein und ist wichtig für die Arbeitsplätze und die Region. Darin waren sich die Abordnung der CDU-Kreistagsfraktion und die Geschäftsführungen und Betriebsrate der Unternehmen Dyckerhoff und Calcis bei einem gemeinsamen Gespräch einig. „Wir fordern die Bezirksregierung Münster und das NRW-Landeswirtschaftsministerium auf, im Regionalplan Münsterland einen Weg aufzuzeigen, die Arbeitsplätze in der Zement- und Kalkindustrie zu sichern“, so der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Wilfried Grunendahl. Der Landschaftsschutz und die Landschaftsnutzung im Wasserschutzgebiet Lengerich-Wechte/Brochterbeck und im Bereich des Teutoburger Waldes in der Region Lengerich/Lienen müssten dabei gleichwertig angemessen berücksichtigt werden, so die Abgeordneten der CDU-Kreistagsfraktion.

© CDU-Kreisverband Steinfurt 2017