„Parkplätze mindern Attraktivität der Stadt Tecklenburg!“

Drucken E-Mail

Wilfried Grunendahl

Kreis Steinfurt / Tecklenburg. –  „Die Schaffung von Parkplätzen im Luftgeschoss der Tecklenburger Kreisverwaltung halten wir für einen schlechten Lösungsansatz, um zusätzlichen Parkraum zu gewinnen“, erklärt der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Wilfried Grunendahl. Der Eingangsbereich in die historische Altstadt des Luftkurortes verliere deutlich an Attraktivität, wenn im Luftgeschoss  ein Parkplatz für Bürger und Touristen im Blickpunkt steht, so der Vorsitzende der CDU – Ratsfraktion, Egbert Friedrich.

Stattdessen sollen der Kreisverwaltung 35 Parkausweise während der Dienstzeiten auf dem Parkplatz Howesträßchen zur Verfügung gestellt werden - so lautet ein Antrag der Ratsfraktion, der in der nächsten Sitzung des Stadtrates beraten werden soll. Das Luftgeschoss solle nach Abschluss der laufenden Sanierungsarbeiten bei Veranstaltungen wie bisher genutzt werden, aber nicht als Parkplatz, so die einhellige Meinung der CDU.

© CDU-Kreisverband Steinfurt 2018