Themenvielfalt bei der KPV

Drucken E-Mail

prof dr thorben winter

Wohnen im Kreis Steinfurt, Mobilität im ländlichen Raum, Sicherheit im Kreis oder der Austausch und die Vernetzung mit Vereinen und Verbänden stehen im Themenkatalog für die kommende Arbeit der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU im Kreis Steinfurt. Der Vorsitzende Dr. Thorben Winter machte in der konstituierenden Sitzung deutlich, dass neben einer breiten Themeninformation der Mandatsträger vor Ort zu relevanten und aktuellen Themen die Fort- und Weiterbildung der aktiven politischen Vertreter Vorrang hat.

 

Die Netzwerkarbeit der örtlichen CDU-Fraktionen soll weiter gestärkt, die Zusammenarbeit mit der Kreistagsfraktion weitergeführt und eigene Veranstaltungen ergänzend angeboten werden. Gerade das Thema „Wohnen“ hat aktuell in den Kommunen einen hohen Stellenwert. Deutlich wird dabei auch, wie unterschiedlich die Bedarfe der eher ländlich geprägten Dörfer und Gemeinden und den größeren Kommunen im Kreis ist. Bauland für den Einfamilienhausbedarf, Mietwohnungsbau mit Kleinstappartements ,  die öffentliche Förderung,  der Flächenverbrauch und Investorenmodelle ? Die Fragestellungen sind ebenso vielseitig wie die Wünsche und Vorstellungen vor Ort. „Mit diesem Thema werden wir kurzfristig in die Arbeit des neuen Vorstandes einsteigen“, machte Thorben Winter abschließend deutlich.

© CDU-Kreisverband Steinfurt 2018