CDU Steinfurt mit Laumann und Pieper im Landesvorstand

Drucken E-Mail

Am Samstag nahmen 20 Delegierte aus dem CDU-Kreisverband Steinfurt am Landesparteitag der NRW-CDU in Bielefeld teil, darunter die Kreisvorsitzende Christina Schulze Föcking, die beiden Minister Anja Karliczek und Karl-Josef Laumann und der Europaabgeordnete Markus Pieper.

 

Bei den Wahlen zum Landesvorstand wurde Karl-Josef Laumann mit 86,2% erneut zum  stellvertretenden Landesvorsitzender gewählt, Markus Pieper wurde mit einem guten Ergebnis erneut  in den Landesvorstand der CDU gewählt.

Die Delegierten aus Steinfurt unterstützten mit  ihrer Stimme die Wiederwahl von Ministerpräsidenten Armin Laschet zum Landesvorsitzenden, der mit mehr als 96% eine breite Unterstützung der Parteitagsdelegierten erhielt

Außerdem unterstützten die Delegierten aus Steinfurt  den Leitantrag zum Thema „Leben, Lernen und Arbeiten im digitalen Zeitalter“, der in den nächsten Tagen auf der Homepage der NRW-CDU veröffentlicht wird.

 

© CDU-Kreisverband Steinfurt 2018