KPV lädt CDU-Fraktionsvorsitzende ein

Drucken E-Mail

Thorben Winter

Der neue KPV-Kreisvorstand ist seit nunmehr knapp drei Monaten im Amt. Bereits bei seiner Vorstellung auf der Mitgliederversammlung hat der neue Vorsitzende Thorben Winter verdeutlicht, dass die KPV künftig einen besonderen Schwerpunkt bei der Kommunikation und Kooperation der 24 CDU-Gemeinderats- und Stadtratsfraktionen im Kreis Steinfurt legen wird. „Die CDU stellt die meisten Kommunalpolitiker in den Gemeinden und Städten des Kreises Steinfurt. Dieses Know-How zu bündeln und für einen regen Austausch zu sorgen, ist ein zentrales Anliegen des neuen Vorstandes,“ sagte Winter am Rande der letzten Vorstandssitzung.

Und so wird die KPV im Kreis Steinfurt alle Vorsitzenden der CDU-Gemeinderats- und Stadtratsfraktionen halbjährlich einladen, um aktuelle kommunalpolitische Themen zu diskutieren. „Die Austauschtreffen werden grundsätzlich unter ein Oberthema gestellt, es bleibt aber immer genügend Zeit, dass die ehrenamtlichen Kommunalpolitiker auch aktiv ihre lokalen Anliegen einbringen“, versprach die stellvertretende KPV-Vorsitzende Doris Gremplinski.

Das erste Austauschgespräch wird am Freitag, dem 31. August 2018, um 16:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr im Ratssaal des Rheiner Rathauses stattfinden. Thema wird der Nahverkehrsplan des Kreises Steinfurt sein. Nach einem einführenden Impulsreferat seitens der Kreisverwaltung besteht die Möglichkeit, den Nahverkehrsplan zu diskutieren. Anschließend soll eine offene Themenrunde weitere Diskussionspunkte behandeln. Die Veranstaltung wird mit einem kleinen Imbiss und der Möglichkeit zu weiteren Gesprächen ausklingen.

© CDU-Kreisverband Steinfurt 2018