Ewald Winter, WB 16

Drucken E-Mail

Ewald Winter, Rheine II

Mein Wohnort: Rheine

Jahrgang: 1948

Beruf: Diplom-Betriebswirt

Familienstand/Kinder: verheiratet, 2 erw. Kinder

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Politischer Werdegang:

 

Partei-Eintritt 2009,  Mitglied im geschäftsf. Vorstand der CDU-Stadtunion, Sachkundiger Bürger im Stadtentwicklungsausschuss

Mitglied im AK „Regionalpolitik“

 

Mein direkter Reservekandidat ist:

Holger Wortmann, Rheine-Elte

 

Ich engagiere mich in der Kreis-Politik und kandidiere für den Kreistag, weil…

  • ich die Entwicklung meines Kreises aktiv mitgestalten und voran bringen möchte
  • ich vom „Kirchturm-Denken“ wegkommen möchte
  • komplexer werdende Aufgaben durch gemeindeübergreifende Zusammenarbeit insbesondere in den Bereichen Wirtschaft, Verkehr und schulische Weiterbildung bzw. interkommunale Kooperationen häufig besser zu lösen sind

 

 

 

Meine politischen Schwerpunkte sind

 

  • Förderung zukunftsfähiger Industrie- und Gewerbeansiedlung
  • Verbesserung der verkehrlichen und digitalen Infrastruktur
  • Schul- und Bildungspolitik, Förderung der Ausbildungsfähigkeit insbesondere der Schüler ohne Schulabschluss

 

Außer der Kreis-Politik widme ich mich in meiner freien Zeit…

  • Sport und Reisen
  • Familie und Enkelkind
  • Überparteilichen kommunalen Aktivitäten

 

Die CDU ist meine politische Heimat, weil…

  • auch in Zeiten tiefgreifenden gesellschaftlichen Umbruchs die Familie als Grundelement politischen Handelns angesehen und gefördert wird
  • insbesondere durch eine solide Haushaltspolitik ein faires Miteinander von jung und alt auch auf Dauer gewährleistet wird
  • die grundlegenden Werte und Einstellungen mit meinen persönlichen übereinstimmen

 

Mich beeindrucken Mitmenschen, die…

  • sich auch für andere Menschen und gesellschaftliche Probleme interessieren und einsetzen
  • eigene Vorstellungen auch gegen Widerstände vertreten und durchsetzen

 

Der Kreis Steinfurt ist so lebens- und liebenswert, weil…

  • er (fast) alles hat, was ich für wichtig erachte
  • er gute Einkaufsmöglichkeiten, ein gutes Bildungs- und Kulturangebot, ausreichend Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten, und gute verkehrliche Anbindung bietet
  • der Kreis ST  ein attraktives „Fleckchen Erde“ ist
© CDU-Kreisverband Steinfurt 2017